• Allgemein
  • Desserts
  • Gebäck
  • Rezepte

Apfel-Kürbis-Tarte

16. September 2017

Zubereitung

Teigzutaten zu einem Mürbteig verarbeiten, 30 min. kaltstellen, in eine Tarteform drücken u. ca. 15 min. vorbacken. In der Zwischenzeit Kürbis schälen u. grob raspeln. Zwiebeln schälen u. fein würfeln. Dann in heißem Öl andünsten. Konfitüre, Kürbis, Essig zufügen und andünsten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel würzen. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, auf den vorgebackenen Boden legen, und die Kürbismasse daraufgeben.
Eier und Sahne mit Salz und etwas Cayennepfeffer verquirlen,  darauf verteilen  und mit dem Käse bestreuen. Weitere 30 min. backen bei 200°C

Zutaten / Teig

125g Weizenvollkornmehl
Salz
1 Eigelb
100g gerieb.Käse
125g Butter

Zutaten / Belag

750g Kürbis (Hokkaido o. Muskat)
2 Zwiebeln
2EL Öl
2 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Weissweinessig
Salz, Cayennepfeffer
gemahlener Kreuzkümmel
2 Äpfel
2 Eier
100g süße Sahne
50g geriebener Käse